Aktuelle Berichte

Mit einer gut gefüllten Lostrommel kamen Daniel Giusa und Udo Reichmann von Reichmann Immobilien in die Heinrich-Feurstein-Schule. Da war beim sechsten Besuch dieser Art natürlich wie immer Freude angesagt. Denn das weihnachtliche Gewinnspiel um Udo Reichmanns Rezeptheft war ausgewertet worden. Lukas (Klasse 3) und Dilara (Klasse 4) als Glücksfeen bescherten zwei Gewinnern aus St. Georgen und aus Bad Dürrheim je einen Gutschein für ein Essen in einem Restaurant der Umgebung.

Rektor Thomas Sauter und alle Bewohner der Schule durften sich über einen Scheck in Höhe von 500 € freuen. Diese Spende ermöglicht die Unterstützung laufender Jungen- und Mädchenprojekte, sowie des Schülermittagstisches an der Schule. [Bericht +Bild: Renate Koloczek]



Und schon sind die Sommerferien wieder vorbei. Nicht nur die Sommerferien waren dieses Jahr besonders, auch der Schulstart wird - bedingt durch Corona - ein besonderer werden. Damit Sie und Ihre Kinder gut informiert in das neue Schuljahr starten können, sind hier die wichtigsten Informationen zusammengefasst:


1) Jeder Schüler / Jede Schülerin muss am Montag eine von den Eltern unterschriebene Gesundheitserklärung mitbringen, in der bestätigt wird, dass diese am Unterricht teilnehmen dürfen. Die Erklärung finden Sie auf der Downloadseite.

2) Auf sämtichen Begegnungsflächen der Schule herrscht Mund-Nasen-Bedeckungs-Pflicht. Im Klassenzimmer dürfen die Kinder selbst entscheiden, ob sie eine MNB tragen.

3) Jede Klasse hat einen Treffpunkt auf dem Schulhof. Hier sammeln sie sich vor Unterrichtsbeginn sowie in den Pausenzeiten.

4) Die Pausenzeiten der großen Pause wurden ausgeweitet, so dass möglichst wenige Klassen gleichzeitig auf dem Schulhof sind. Die große Pause findet nun zwischen 10:00 Uhr und 11:00 Uhr statt.

5) Im gesamten Schulhaus herrscht Rechtsverkehr. Dafür wurden in den Treppenhäusern Markierungen auf dem Boden angebracht.


Trotzt dieser besonderen Umstände wünschen wir allen Schülerinnen und Schülern und vor allem den Einschulungskindern einen super Start ins neue Schuljahr.


Am 17. Juli 2020 war es nun soweit. Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 9 der HFS bekamen ihre Zeugnisse und wurden damit offiziell von der Schule entlassen. Aufgrund der Corona-Verordnungen wurde die Feier im kleinen Rahmen abgehalten. Die Organisation und den Aufbau übernahmen dabei die Abschlussschüler selbst. Zu Beginn richtete Herr Sauter das Wort an die Schüler und betonte, dass sie trotz der vielen Klassenlehrerwechsel an der HFS und gerade in den letzten Monaten mit dem Wegfall von Herrn Harich gut damit zurechtgekommen seien. Auch gab er ihnen ein Zitat von Theodor Fontane mit: "Die Talente sind oft gar nicht so ungleich, im Fleiß und im Charakter liegen die Unterschiede". Gerade im Fleiß sehe er die Chance für die weitere Zukunft und später dann auch das Berufsleben.

Anschließend hielten Celine und Nathalie eine kleine Rede, in der sie über das Schullandheim am Feldbgerg sprachen und Herrn Harich als besten Klassenlehrer betitelten.

Von Herr Harich bekamen alle Schüler eine Tasse als Abschlussgeschenk überreicht.



Heinrich-Feurstein-Schule | Werderstraße 16, 78166 Donaueschingen | Tel.: 0771/13139 | Fax: 0771/80049995

© 2019-2020 @Webmaster Heinrich-Feurstein-Schule

Museum