top of page

Auf in den Europapark!


Am Dienstag dieser Woche stand ein ganz besonderes Highlight statt! Die Klassen 5-8 wurden in den Europapark eingeladen. Im Rahmen der Aktion Frohe Herzen des Europaparks bekamen die Schüler wie die Lehrer den Eintritt geschenkt. Morgens um 8:29 Uhr ging es super pünktlich mit dem Reisebus los. Die Stimmung war phantastisch. Neben einer Partie Uno, vielen Gesprächen und manchen müden Schülern verging die Busfahrt für manche schneller und andere nicht. Endlich angekommen, starteten die verschiedenen Kleingruppen ihren Streifzug durch den Europapark. Das Wetter war perfekt! Also eigentlich überhaupt nicht! Aber genau das war das Gute an der Sache. Der zugezogene Himmel und die kurzen Nieselschauer hielten viele Besucher zu Hause. Deshalb mussten wir bei keiner Achterbahn länger als 5 Minuten warten. Sowas hatten selbst erfahrene Europaparkbesucher noch nicht erlebt.


Die Schüler waren begeistert. Doppelte Fahrten in der Silver Star und Blue Fire gehörten ebenso dazu wie wildes Geschrei in der Holzachterbahn und dem Matterhornblitz. Auch das Voletarium wurde nicht nur einmal besucht. Für die Vesperpause blieb fast keine Zeit, da das Angebot so groß war und die Wartezeit so kurz. Um 15:30 Uhr war das Spektakel dann vorbei.Unser super Busfahrer brachte uns wieder sicher an die Schule. Hier wurden dann auch tatsächlich alle Kinder abgeholt bzw. fanden selbst den Weg nach Hause. Am Mittwochmorgen entdeckte man dann auch noch das ein oder andere müde aber glückliche Gesicht. Dieser Tag war nicht nur für die Schüler ein echtes Highlight. Bis hoffentlich nächstes Jahr :)




Comments


bottom of page