top of page

Schulentlassfeier 2023


Schulzeit ist die schönste Zeit - auch wenn das vermutlich sehr viele erst nach Beendigung derselben realisieren. So haben auch gestern unsere 9. Klässler ein letztes Mal die HFS als offizielle Schülerinnen und Schüler betreten. Doch bevor wir Tschüss oder auch Auf Wiedersehen gesagt haben, gab es eine wirklich wunderschöne Abschlussfeier. In den letzten beiden Wochen haben (nicht nur) Herr Jäckle (Klassenlehrer) und seine 9. Klasse sehr viel Zeit, Energie und Kreativität investiert, um diesen besonderen Nachmittag vorbzubereiten, (sondern) auch die Klassen 3/4, 5 und 6 haben sich, inklusive der Klassenlehrerinnen versteht sich, viel Zeit für das Proben und Üben ihrer Auftritte genommen. Doch der Reihe nach!


Eröffnet wurde die Schulentlassfeier von Herrn Jäckle, welcher direkt an die Moderatoren der Feier übergab: Hiranur und Carmelo. Zur Freude aller war der Nachmittag mit sehr viel lebendigem Programm gefüllt. Den Anfang machten Frau Wenzel und ihre Gitarre. Bevor sie das Stück Rainbow von Kacey Musgraves spielte, richtete sie noch ein paar warme Worte an die Abschlussschüler. Als der tosende Applaus langsam abebbte, machten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 und 4 bereit. Sie hatten mit ihrer Klassenlehrerin Frau Bucher einen Tanz auf das Lied Sowieso von Mark Forster einstudiert. Nach der sehr schönen Tanzeinlage richtete Herr Sauter das Wort an die Schüler und Schülerinnen der Klasse 9. Als nächstes performten die HFS-Rapper der 6. Klasse unter der Leitung von Frau Rodemann einen Rap-Song. Direkt hinterher katapultierten die Kids aus Klasse 5 ihren Cup-Song unter der Anleitung von Frau Dekarz. Highlight der Performance: Am Ende flogen die Becher wild durch die Luft.

Nun wurde es etwas ruhiger. Nachdem zunächste einige Schülerinnen der Klassen 8 und 9 einen Tanz aufführten, wurde im Anschluss ein Video über die Abschlussklasse gezeigt. Hier wurden die Schülerinnen und Schüler zu ihrer Zeit an der HFS interviewt und auch nach ihren Zukunftsplänen befragt. Insgesamt boten die 9. Klässler auch zwei Sketche dar, welche das Publikum sehr belustigte. So langsam ging es dann dem Ende zu. Erst richteten Herr Jäckle und Frau Jerominski Abschlussworte an die 9.Klässler, danach waren sie selbst an der Reihe.

Zu guter Letzt wurden von Herrn Sauter die Zeugnisse und von Herrn Jäckle Abschiedsgeschenke überreicht. Diese Abschlussfeier war sehr gelungen, was man nicht nur an den begeisterten Augen und Gesichtern aller Schülerinnen und Schülern der HFS ablesen konnte. Besonders schön war es auch, ehemalige Lehrerinnen und Lehrer der 9. Klässler beim Abschlussfest begrüßen zu dürfen. Neben Frau Längle, Frau Führing und Frau Taubenmann waren auch Herr Wunsch und Frau Engesser-Storz (unsere ehemalige Sekretärin) zur Feier gekommen.

Nochmal vielen Dank an alle, die dieses Fest so wunderbar mitgestaltet, beim Auf- und Abbau geholfen und beim Backen von Kuchen und Co geholfen haben. Diese Schulentlassfeier wird sicherlich nicht nur den 9.Klässlern noch länger in Erinnerung bleiben.




コメント


bottom of page