Schulentlassfeier & Schulfest

Schulfest? Verabschiedung? Siegerehrungen? Zeugnisübergabe? Wurstbrötchen und Kaffee mit Kuchen? Viele Fragen und Gedanken beschäftigten uns schon im Vorfeld, denn nichts wünschten wir uns mehr als ein Schulfest 2019, das allen in schöner Erinnerung bleibt!



Schon lange vor dem eigentlichen Fest wird ein Termin gesucht, der allen passen soll. Nicht einfach, wenn man runde Geburtstage, Hochzeiten, Familienfeiern, Jubiläen im Kollegium berücksichtigen will und zeitgleich auch noch die Termine der umliegenden Schulfeste beachten sollte. Damit fängt schon ein schier unmögliches Unterfangen an.

Ist diese Hürde genommen, geht es gleich weiter mit der Programmgestaltung: Welche Klassen oder Gruppen führen etwas auf? Wer übt mit welchen Kindern etwas ein? Kommen die Kinder dann auch zuverlässig zu ihrer Aufführung? Wer möchte eine Rede halten? Wer möchte jemanden besonders ehren und sich in aller Öffentlichkeit bedanken?

Gleichzeitig läuft im Hintergrund die Organisation des leiblichen Wohls für unsere Gäste: Wer besorgt was? Wer denkt rechtzeitig an die Bestellung von Getränken, Grillgut, Grill und Sitzgarnituren? Wer schleppt die vielen Tassen, Teller, Bestecke in den Schulhof? Wer fühlt sich für die Tischdeko verantwortlich? Wer schreibt die Preisschilder?

Die kleinen Besucher sollen den Großen Zeit zum Plaudern geben, welche Möglichkeit haben wir, sie zu beschäftigen? Fühlt sich jemand für den Spieleverleih verantwortlich und nimmt sich die Zeit dafür?


Parallel zu der Terminvergabe, Programmgestaltung und Organisation werden massenweise Elternbriefe verfasst und verteilt: Wer kann einen Kuchen spenden? Wer hat Zeit und Lust, an den Ständen und in der Küche zu helfen? Welche Kinder können zu ihrer Aufführung kommen?

Unser HFS-Schulfest benötigt viele große und kleine Mainzelmännchen, die, ohne groß aufzufallen, keine Zeit und Mühe scheuen, sich bei den Vorbereitungen und beim Fest zum Gelingen zu beizutragen.


Und tatsächlich, wir haben es wieder geschafft: Das Schulfest war ein Erfolg! Zahlreiche Eltern und Schüler kamen als Gäste und als Helfer in unser altes Gemäuer und feierten mit uns das Schuljahresende, die Verabschiedung der Neuntklässler sowie von Frau Taubenmann, bestaunten unsere Bundesjugendspielesieger, die Gewinner des Europäischen Wettbewerbs und die Ausstellungen der Projektwoche.

Durch das Programm führten uns die Neuntklässler, die die Mundharmonikagruppe von Herrn Harich, die Tanzgruppe aus dem Kunstprojekt von Frau Flink und die Trommler der Nachmittagsgruppe von Frau Opferkuch ankündigen konnten.


Natürlich fehlten auch die Reden nicht! Dieses Jahr stand Herr Sauter nicht mit erhobenem Zeigefinger vor unseren Neuntklässlern, sondern war voll des Lobes über die acht Schüler, die auch ihm ans Herz gewachsen waren, weil sie sich zu einer zuverlässigen Klasse entwickelt hatten, die ihm wenig Kummer bereitete. Die Klassenlehrerinnen Frau Führing, Frau Längle und Frau Taubenmann konnten in ihren Reden genauso wenig verheimlichen, wie schwer ihnen der Abschied von ihren geliebten Neuntklässlern fiel. Kleine Erinnerungen wurden vorgetragen und viele gute Wünsche bekamen die Jungs mit auf ihren weiteren Lebensweg. Und eine besondere Bitte wurde ihnen mitgegeben: "Bleibt, wie ihr seid!" Für diese schöne gemeinsame Zeit konnten sich die Lehrerinnen bei den Jungs nur noch herzlich bedanken mit "Danke, dass Ihr bei uns wart und wir Euch einen Teil Eures Schullebens begleiten durften!"


Dank unserer fleißigen Elternhände konnten wir gemeinsam mit unseren Gästen das Schulfest im Schulhof ausklingen lassen. Sie verteilten Getränke, Wurst- und Steakbrötchen und leckere Elternkuchen, so dass alle gemütlich beisammensitzen konnten.

Und so bleibt uns - aus Lehrersicht - ein dickes fettes Danke an alle, die zu einem wunderschönen Schulfest in der HFS beigetragen hatten: Unseren Organisatoren, unseren Helfern, unseren Eltern und nicht zuletzt unseren Schülern! Ohne euer Mittun, ohne euren Besuch, ohne euch wäre das Schulfest nicht das gewesen, was es war: einfach rundherum schön!



Heinrich-Feurstein-Schule | Werderstraße 16, 78166 Donaueschingen | Tel.: 0771/13139 | Fax: 0771/80049995

© 2019 @Webmaster Heinrich-Feurstein-Schule